zarte Hände

7. November 2010

Zeit für dich


Gönn dir Zeit für dich und deine Hände…
Verwende ein schönes Peeling mit Enzymen, die deine Haut besonders zart und weich machen und, wenn du magst, mische noch weiche Peelingkügelchen dazu – und du wirst staunen, wie schön deine Hände werden.
Hier die einzelnen Schritte:
1. Deine Hände sollten trocken sein
2. Mische die Peelingkügelchen (ca. 1/2 TL) mit ca. der Menge einer dicken Kirsche
3. trage sie auf deine trockenen Hände auf
4. lass das Peeling 10-15 Minuten einwirken
5. Reibe es zuerst ohne Wasser ab,
6. Spüle deine Hände unter Wasser ab
7. trockne sie
8. massiere eine großzügige Portion Handcreme ein
9. Packe deine Hände für 20-30 Minuten in Folie oder Einmalhandschuhe, die Körperwärme lässt die Creme besser einziehen, und danach wirst du deine Hände nicht wieder erkennen, so schön sind sie.
Viel Spaß!

Weitere Infos: bonn-visage.de

Advertisements

Augenbrauenstyling

4. November 2010

Augenbrauen geben unserem Gesicht einen „Rahmen“.
Augenbrauen kann man färben.
Augenbrauen kann man stylen.
Augenbrauen kann man dick oder dünn tragen…
Augenbrauen kann man einfach wuchern lassen….

Richtig schöne Augenbrauen lässt man „zuckern“ 🙂

„Gezuckerte“ Augenbrauen haben keine kleinen Härchen, die die Pinzette nicht erwischt.
„Gezuckerte“ Augenbrauen sind DER Hingucker.
„Gezuckerte“ Augenbrauen bleiben länger in Form.
„Gezuckerte“ Augenbrauen sind spitze!

weitere Infos: http://www.bonn-visage.de/sugaring.html

…eine Portion Frische…

2. November 2010

Ohne Heizung geht es nicht mehr, der Winter eilt uns mit grossen Schritten entgegen.
Für unsere Haut bedeutet dass eine besondere Anstrengung. Heizungsluft trocknet die Haut aus.
Genügend Flüssigkeitszufuhr ist jetzt genau so wichtig wie im Sommer. Und auch die Feuchtigkeit von aussen ist wichtig für die Haut.
Die Feuchtigkeitsmaske tränkt deine Haut mit Feuchtigkeit, du spürst richtig, wie deine Haut einem Schwamm gleich, alles aufsaugt.
Gönn dir diesen Luxus ruhig 2 mal in der Woche…..

mehr Infos: http://www.bonn-visage.de

wenn der Pickel da ist….

30. Oktober 2010

….dann halte dich zurück, auch wenn es schwer fällt, bis die gelbe Spitze zu sehen ist. Und dann bist du dran! Bitte arbeite niemals mit nackten Fingern an einem Pickel…. Das ist gefährlich!
Umwickel deine Finger mit sauberen, dünnen Papiertüchern, desinfiziere die Hautstelle und dehne die Haut um den Pickel erst einmal. D.h. anstatt den Pickel zu quetschen, ziehe deine Fingerspitzen nach aussen. Manchmal öffnet sich der Pickel dann schon ganz von alleine….. falls er zu fest sitzt, drücke vorsichtig deine seitlichen Fingerkuppen gegeneinander (und der Pickel sitzt zwischen den beiden Kuppen).
So verletzt du nicht deine Haut, und der Pickel kann erfolgreich entfernt werden. Danach betupfst du wieder mit Lotion, Blemish Control drüber – fertig !
Ein schönes Wochenende!!!

Und noch mehr Beauty-Infos gibt es bei: www.bonn-visage.de

Ein Pickel kommt….

29. Oktober 2010

Hilfe, das Wochenende naht, und ein Pickel ist im Anmarsch?
Zu frühes Quetschen und Drücken verursacht rote Flecken und evtl. sogar „Narben“, da die oberste Hautschicht zerstört werden kann.
Ein Pickel ist nur dann reif zum Ausdrücken, wenn ein gelbes Pünktchen auf der Spitze sitzt.
Pickel schon im Keim ersticken, das kann man wunderbar mit Blemish-Control. Dieses wunderbare Konzentrat öffnet verstopfte Porengänge und holt den „Feind“ nach oben.
Verwende es nicht mehr als 2x tgl. – die Wirkung ist so fantastisch, das ein Tupfer morgens und abends ausreicht, um jeden Pickel zu vertreiben.

Die Macht der Entspannung

28. Oktober 2010

Was nützt die beste Kosmetik, wenn wir total angespannt und verkrampft durchs Leben hetzen? Klar, sie verhindert eine ungepflegte Haut, Falten, Hautprobleme….
Jedoch…
Zwischendurch ein paar Minuten Ruhe, der berühmte Minutenschlaf oder einfach nur mal kurz los lassen – das wirkt Wunder.
Also…
Gönn dir mittags wirklich eine Auszeit. Schließe deine Augen, wenn du magst lege deine Hände vors Gesicht und wenn möglich, lege deine Füße hoch. Dann atme tief ein und aus — und lass alle Gedanken wie Wolken an dir vorbei ziehen. Laß die Gedanken kommen und gehen, halte sie nicht fest, lass dich treiben. Vielleicht ein bisschen Musik im Hintergrund, oder einfach mal die Ruhe genießen.
Ich wünsche dir eine entspannte Zeit….
PS: Studien belegen, dass Menschen mit mehreren, regelmäßigen Pausen sehr viel leistungsfähiger sind als solche, die „durchackern“…..

noch schönere Lippen

27. Oktober 2010

Willst du heute abend besonders schöne Lippen haben? Oder für den nächsten Event deine Lippen als besonderes Highlight betonen?
Dann gönne dir ein Lippenpeeling vor der Pflege.
Wie?
Mische eine kleine Portion Peeling II unter dein AHA Peeling, verteile es auf deinen Lippen und lasse es 5 -10 Minuten einwirken. Rubbel es mit trockenen Händen vorsichtig ab, und gebe dann eine Extra Portion Lip Care II oder Lip Care III auf deine Lippen. Du wirst staunen welch tollen Effekt dieses Peeling hat.
Hast du genügend Zeit? Dann gönn doch auch deinem Gesicht ein AHA Peeling und verwöhne es mit einer Maske…..

schöne Lippen

26. Oktober 2010

Ohne Heizung geht es nicht, draussen weht ein rauer Wind und oft ist der Tag hektisch –  es wird zu wenig getrunken, die Lippen werden trocken, je nach Lippenstift trocknet dieser auch noch aus… und die Lippen sind spröde.

Damit sie immer zart, weich und wunderschön sind, sollten sie gerade jetzt reichlich und gut gepflegt werden. Reines Vitamin E wirkt wahre Wunder und lässt die Lippen strahlen – einfach himmlisch !

Der Montag…..

25. Oktober 2010

Es ist manchmal ein bisschen mühsam sich nach dem erholsamen Wochenende wieder in den Arbeitsalltag ein zu fühlen.

Gönn dir nach getaner Arbeit eine ausgedehnte Massage mit köstlich duftender Orangen-Körper-Milch. Nimm am Liebsten die Body Care mit Shisandra-Extrakt. Das beruhigt die Haut, und der feine Duft lässt dich entspannen und abschalten…

Fange an den Füßen an, und massiere langsam und mit kreisenden Bewegungen deine Beine und den ganzen Körper … wenn du magst lege deine Lieblingsmusik auf und genieße den wohlverdienten Feierabend….

Wochenend-Start

23. Oktober 2010

Starte dein wohlverdientes Wochenende mit einem herrlich belebenden Peeling. Am Liebsten eines mit kleinen Bambuskügelchen, denn sie „polieren“ deine Haut ganz sanft, weich und geschmeidig.

Fange an den Zehenspitzen an und massiere den ganzen Körper mit kreisenden Bewegungen.  Hals und Gesicht sparst du aus, dort ist deine Haut viel zu zart….. dafür gibt es feinere Peelings.

Wenn du schnell ins Wochenende starten möchtest, duschst du dein Peeling mit warmen Wasser ab und verwöhnst anschließend deine Haut mit einer wunderbaren Pflegecreme.

Wer sich mehr Zeit nehmen möchte, taucht ein, in ein wohlig duftendes Bad, angereichert mit ein paar Spritzern feinstem Orangenöls. Genieße den belebenden Duft, das warme Wasser und die Entspannung.

Nach dem Bad ist deine Haut so gepflegt, dass du dich einfach nur noch wohl fühlen brauchst.

Achte bei all deinen Pflegeprodukten darauf, dass sie keine scharfen Tenside oder verstopfende Mineralöle oder Silikone enthalten. Idealerweise kannst du auch auf Parabene und PEG’s verzichten. Deine Haut wird es dir danken!